16th World Gymnaestrada 2019

Wann

So, 07.07.2019 - Sa, 13.07.2019


Kategoriegruppe

Sport

Alle Veranstaltungstermine

So07.07.201916:00 UhrStadion Birkenwiese
Höchsterstraße
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Opening Ceremony
Mo08.07.201909:00 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Group Performance Day Ticket Monday
Mo08.07.201909:01 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Group Performance Week Ticket
Mo08.07.201913:00 UhrCasino Stadion
Mehrerauerstraße 2/5
6900 BREGENZ
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Large Group Performance Day Ticket Monday
Mo08.07.201918:00 UhrMesse Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Switzerland
Mo08.07.201918:30 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Austria
Mo08.07.201920:30 UhrMesse Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Switzerland
Mo08.07.201921:00 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Austria
Di09.07.201909:00 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Group Performance Day Ticket Tuesday
Di09.07.201913:00 UhrCasino Stadion
Mehrerauerstraße 2/5
6900 BREGENZ
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Large Group Performance Day Ticket Tuesday
Di09.07.201918:00 UhrMesse Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Nordic Countries
Di09.07.201918:30 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Germany
Di09.07.201920:30 UhrMesse Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Nordic Countries
Di09.07.201921:00 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Germany
Mi10.07.201909:00 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Group Performance Day Ticket Wednesday
Mi10.07.201919:00 UhrStadion Birkenwiese
Höchsterstraße
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Dornbirn Special
Do11.07.201909:00 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Group Performance Day Ticket Thursday
Do11.07.201913:00 UhrCasino Stadion
Mehrerauerstraße 2/5
6900 BREGENZ
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Large Group Performance Day Ticket Thursday
Do11.07.201918:00 UhrMesse Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Portugal
Do11.07.201918:30 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Italy
Do11.07.201920:30 UhrMesse Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - Japan & Asian Friends
Do11.07.201921:00 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - National Performance - PAGU
Fr12.07.201909:00 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Group Performance Day Ticket Friday
Fr12.07.201909:01 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Day Ticket Friday & Poetry-Slam - Kombiticket
Fr12.07.201920:00 UhrMessequartier Dornbirn
Messeplatz 1
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Poetry Slam
Sa13.07.201916:00 UhrStadion Birkenwiese
Höchsterstraße
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
World Gymnaestrada 2019 - Closing Ceremony

Die 16. Weltgymnaestrada gastiert vom 7. bis 13. Juli 2019 in Dornbirn. Mit über 20.000 aktiven Teilnehmern ist das "Weltturnfest" eine der größten Sportveranstaltungen der Welt.

Eine Vielzahl an Veranstaltungen an verschiedenen Orten im ganzen Land werden Vorarlberg in dieser Woche mit dem Geist des "Weltturnfestes" erfüllen. Beginnend bei der großen Eröffnungsveranstaltung am 7. Juli 2019 im Stadion Birkenwiese in Dornbirn über die Gruppen- bzw. Großgruppenvorführungen in Bregenz, die Stadtaufführungen, die Nationalen Abende, die FIG Gala, das Dornbirn Special, das World-Team – bis hin zur Schlussveranstaltung zeigen die große Vielfalt des Turnsports.


Gruppenvorführungen

Fünf Tage lang gibt’s die unglaubliche Vielfalt zu sehen, die Turnen und Gymnastik zu bieten haben: Ob Geräteturnen, Tanz und Gymnastik, Akrobatik, Teamturnen, von einfachsten Bewegungen bis zum Dreifachsalto auf der Airtrack-Bahn, vom Kinderturnen bis ins hohe Alter – „Turnen für alle“ im wahrsten Sinn des Wortes. In nicht weniger als acht Hallen finden parallel Gruppenvorführungen von ca. 300 Gruppen aus aller Welt statt. Diese Gruppen können zwischen einer 10- oder 15-minütigen Choreographie wählen, die sie im Laufe der Woche insgesamt drei Mal präsentieren. So ist es für das Publikum möglich, sozusagen eine Turn-Reise um die ganze Welt zu unternehmen, ohne sich vom Platz bewegen zu müssen: Von afrikanischen Folkloretänzen über perfekt abgestimmtes Schweizer Sektionsturnen, von südamerikanischen Tänzerinnen bis zur japanischen Turnsportelite ist alles im großen „Schaufenster“ Messequartier Dornbirn zu bestaunen. Lassen Sie sich von der Kreativität und Freude der Aktiven begeistern!

 

Großgruppenvorführungen

Im Casino Stadion Bregenz werden nicht weniger als elf verschiedene Großgruppen aus acht Nationen zu sehen sein. Dabei handelt es sich um Gruppengrößen von 200 bis zu 800 Personen, die an jeweils drei Nachmittagen eine gemeinsame, bis zu 15 Minuten dauernde Choreographie zeigen. Auch diesmal sind es die teilnehmerstarken Nationen wie die Schweiz, Tschechien (je zwei Großgruppen), Deutschland, Großbritannien (je eine Großgruppe) sowie die skandinavischen Länder (Dänemark mit zwei Großgruppen, Finnland und Norwegen mit je einer Großgruppe), die das Publikum mit ihren Vorführungen begeistern werden. Dazu kommt eine gemeinsame Großgruppenvorführung der Nachbarländer Tschechien und Slowakei – mit Sicherheit ein weiteres Highlight der Gymnaestrada-Woche. Am Donnerstagnachmittag gibt es darüber hinaus als spezielle Zugabe jeweils am Beginn sowie am Ende des Großgruppen-Vorführungsblocks eine Präsentation der beiden World Teams.

 

Eröffnungsveranstaltung

Die Eröffnungsveranstaltung ist sicherlich ein absolutes Highlight einer jeden Weltgymnaestrada: Für die Zuschauer, die sich eines der heiß begehrten Tickets für den spektakulären Auftakt des weltgrößten, internationalen Breitensport-Turnfests gesichert haben, v.a. aber auch für die ca. 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus mehr als 60 Nationen. So zählt der Einmarsch ins Stadion für viele Mitwirkende jeweils zu den emotionalsten Momenten einer jeden Weltgymnaestrada-Teilnahme – auch wenn er oder sie mitunter zum wiederholten Mal mit dabei ist! Die Zuschauer dürfen sich schon heute auf eine einzigartige Leistungsshow der Vorarlberger Turnerschaft freuen. Unter dem Motto „Show your colours“ wird eine überaus farbenfrohe, abwechslungsreiche und mitreißende Choreographie mehrerer Großgruppen zu sehen sein, wobei Jung und Alt, Breitensport- und Leistungssport, Tanz und Akrobatik und noch vieles mehr für Begeisterungsstürme und absolute Gänsehautstimmung sorgen werden – garantiert!

 

Dornbirn Special

Nach dem grandiosen Erfolg des Midnight Sun Special bei der 15. Weltgymnaestrada in Helsinki war es der erklärte Wunsch des Internationalen Turnverbands FIG, diese neu ins Programm aufgenommene Abendveranstaltung mit dem Schwerpunkt Großgruppenvorführungen fortzusetzen. So entstand seitens des OK die Idee, zusätzlich zur Eröffnungsveranstaltung am Sonntagnachmittag und zur Schlussveranstaltung am Samstagnachmittag einen dritten Fixtermin am Mittwochabend im Stadion Birkenwiese einzuplanen. Dabei stehen zunächst einige Großgruppenvorführungen im Mittelpunkt des Geschehens. Zudem kommt es im Zuge des Dornbirn Special zur Premiere des World Teams 2019. Diese internationale Großgruppe bietet jedem/r Teilnehmer/in der Weltgymnaestrada – ob als Gruppe oder als Einzelperson - die Möglichkeit, Teil einer beeindruckenden Großgruppenvorführung zu sein. Ein weiteres Highlight wird eine ELKI-Vorführung mit ca. 1.000 (!) Aktiven sein wie auch noch die eine oder andere Überraschung eingeplant ist.

 

 

Schlussveranstaltung

Zum Abschluss einer unvergesslichen Weltgymnaestrada-Woche trifft sich die gesamte Turnfamilie ein letztes Mal im Stadion Birkenwiese, bevor für die 20.000 TeilnehmerInnen aus 60 Nationen die Rückreise ins jeweilige Heimatland ansteht – begleitet von vielen neuen Freundschaften, einzigartigen Begegnungen und berührenden Momenten. Bei der Schlussveranstaltung stehen gleich mehrere Großgruppenvorführungen auf dem Programm; zudem bietet sich die Möglichkeit, das World Team nochmals in Aktion zu sehen. Ein weiterer Fixpunkt ist die offizielle Präsentation des nächsten Veranstalters für die 17. Weltgymnaestrada im Juli 2023 wie auch seitens des heimischen Choreographie-Teams mithilfe der „Gymnaestrada creatures“ der Bogen gespannt wird von der Eröffnungsveranstaltung über das Dornbirn Special bis hin zur Schlussveranstaltung. Mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten!

 

Nat. Vorführung: Schweiz

Der «Schweizer Abend», seit jeher ein Aushängeschild und Qualitäts-Produkt im Rahmen der gesamten Gymnaestrada-Woche und wird 2019 auch in Dornbirn begeistern.

 

500 Schweizer Turner/-innen im Alter von 4 bis 88 Jahren nehmen die Zuschauenden mit auf den (Lebens-)Weg eines Schweizer Turnenden. Verpackt in einer spannenden, temporeichen Schau mit vielen Licht-, Ton- und Überraschungseffekten, wird ein Schweizer Turnleben von Jung bis Alt visuell-attraktiv dargestellt.

 

Top Gerätevorführungen mit dem in der Schweiz typischen Schaukelringturnen, Gymnastik, Aerobic sowie dem außergewöhnlichen Turn-, Tanz- und Akrospektakel in Einzel- und Riegenpräsentationen, alles ins beste Licht gesetzt, werden die Gymnaestrada-Zuschauenden begeistern und bei ihnen viele emotionale Höhepunkte erzeugen. Ein ganz besonderes Element bildet dabei die Integration einer Behindertensportgruppe von «PluSport».

 

Hol dir dein Ticket jetzt!

 

Nat. Vorführung: Deutschland

Nach der Schweiz stellt Deutschland mit nicht weniger als 2.230 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die zweitgrößte Delegation bei der Weltgymnaestrada 2019. Mit 18 Gruppen, die im Verlauf der WG-Woche jeweils drei Gruppenvorführungen im Messequartier zeigen werden, einer Großgruppenvorführung sowie einer mitwirkenden Gruppe in der FIG-Gala ist die deutsche Delegation für das Weltturnfest im Vorarlberger Rheintal bestens gerüstet. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass Deutschland im Dornbirner Messequartier mit gleich zwei Nationalen Vorführungen vertreten sein wird. Die bisherigen Gespräche mit den OK-Verantwortlichen deuten darauf hin, dass es zwei überaus interessante Abende werden sollten. So wird nicht nur auf der sportlichen Seite das Beste mit dem Prädikat „Made in Germany“ aufgeboten. Zudem soll der sportliche Auftritt von einem bestens abgestimmten Licht- und Tontechnikkonzept getragen werden, wobei die verfügbaren technischen Möglichkeiten voll ausgeschöpft werden.

 

Nat. Vorführung: Österreich

Nach 2007 ist Dornbirn gemeinsam mit der gesamten Region des Vorarlberger Rheintals erneut Gastgeber einer Weltgymnaestrada. Und wie vor zwölf Jahren besteht der Anspruch, sich nicht nur in der Gastgeberrolle von der besten Seite zu zeigen. Zudem soll demonstriert werden, welche sportlichen Qualitäten die Turnnation Österreich zu bieten hat. Kein einfaches Unterfangen, wenn man weiß, dass viele – v.a. Vorarlberger Vereine – seit Monaten bei der Organisation „ihres“ Nationendorfes voll eingespannt sind, um den Gästen ein ähnlich perfektes „Rundum-sorglos-Paket“ zu bieten, wie das 2007 gelungen ist. Nebenher auch noch den sportlichen Aspekt der Weltgymnaestrada – das Einstudieren, Üben und Perfektionieren attraktiver Gruppenvorführungen – nicht zu vernachlässigen, ist kein leichtes Unterfangen. Aber wenn man sich die beteiligten Vereine und Akteure vor Augen führt, darf man zuversichtlich sein, dass auch dieser „Spagat“ gelingen wird. Schließlich sind es ja allesamt Turner J

 

Nat. Vorführung: Nordische Länder

Das Motto unserer Show ist BALANCE. Balance (oder auch deren Abwesenheit!) ist ein fundamentales Element in der Welt, in der wir leben, augenscheinlich in weiten Teilen der Natur, unserer Gesellschaft und natürlich in unserem persönlichen Leben als Turner. Mit dieser Vorführung möchten wir einige Interpretationen des Wortes BALANCE ein wenig erforschen.

Wir verwenden Ton, Licht und Animationen (auf einer großen Leinwand im Hintergrund), um die Geschichte zu unterstützen und sämtliche Vorführungen zusammenzuführen. In den nordischen Ländern haben wir vier sehr ausgeprägte Jahreszeiten. Diese vier Jahreszeiten bilden den Rahmen unserer Show, die von 14 hochklassigen Turngruppen mit ca. 500 Turnern und Gymnastinnen getragen wird.

Die Teams kommen aus Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen.

Wir heißen Sie herzlich willkommen und hoffen, dass Sie unsere Show genießen!

 

 

 

Nat. Vorführung: Portugal

In einem geheimnisvollen Wald lebt ein ruheloses Wesen („ODUS“), das alles außerhalb seiner Welt komplett ignoriert, gleichzeitig aber ständig auf der Suche nach den Geheimnissen seiner unmittelbaren Umgebung ist. Plötzlich passiert etwas Unerwartetes und ODUS sieht sich alleine auf der Suche nach seinesgleichen. Damit beginnt eine Entdeckungsreise durch unterschiedliche Welten und Dimensionen sowie unterschiedliche Völker. Dabei begegnet ODUS auch unterschiedlichen Wesen („ARYA“ und „GYMMY“), die ihn auf seiner Reise bis hin zur Vereinigung aller begleiten. Sein Name bedeutet „Ruhelosigkeit, die Inspiration erzeugt“ und in dieser Geschichte steht seine Persönlichkeit im Mittelpunkt des Geschehens. Er wird neue Entdeckungen machen und für die Erschaffung einer neuen Realität verantwortlich sein, in der „WIR GEMEINSAM EINS WERDEN“!

 

Nat. Vorführung: PAGU

Feiere mit uns!

Der amerikanische Kontinent grüßt Dich und lädt Dich zu einer Feier ein!
Wir wollen ein Lächeln von Dir im Wissen, dass Du uns eines geben kannst.
Vielleicht ist es versteckt in der Hand eines Freundes, vielleicht auch in einem Sonnenuntergang;
in einer Party, oder in einer Blume; vielleicht sucht es auch Zuflucht in den starken Händen eines Arbeiters.

Diejenigen von uns, die auf dem amerikanischen Kontinent geboren wurden, sind Land und Wind,
wir sind bedingungslose Natur mit grundlegendem Tatendrang.
Wir sind Worte und Musik…Verse, die Poesie erzeugen,
wir sind Erfahrungen und Traditionen, und flüsternde Wiegenlieder hinaus ins Meer.
Wir sind Stimmen, die lange Zeit zum Schweigen gebracht wurden, und die nun auftauchen, um ihr Land einzufordern…
In diesem von Gott geschaffenen Paradies, auf diesem Kontinent namens „Amerika“.

 

Nat. Vorführung: Japan & Asiatische Freunde

Japan bringt nicht nur im Kunstturn-Spitzensport immer wieder Weltklassesportlerinnen und -sportler hervor. Auch im Turn-Breitensport ist Japan eine absolute Macht und stellt seit vielen Jahren die größte Delegation des asiatischen Kontinents einer jeden Weltgymnaestrada. So ist es auch wenig überraschend, dass das Land der aufgehenden Sonne, das sich mit ca. 440 Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die kommende Weltgymnaestrada angekündigt hat, mit einer nationalen Vorführung vertreten sein wird. Deren Inhalte reichen von traditionellen Tänzen bis hin zu Bodenturnen in Weltklasse-Präzision – und wenn alles klappt, werden auch die landestypischen Taiko-Trommeln für überaus authentische, fremdländische Atmosphäre sorgen. Zudem darf man schon heute gespannt sein, welche weiteren asiatischen Länder den japanischen Abend verstärken werden.

 

Nat. Vorführung: Italien

Bei der letzten Weltgymnaestrada 2015 in Helsinki war unser südlicher Nachbar mit einem sogenannten nationalen Nachmittag vertreten. In der WG-Woche 2019 präsentiert sich Italien im Zuge einer Abendveranstaltung von seiner besten Seite und kann dabei aus dem Vollen schöpfen: So haben sich nicht weniger als 500 Personen beim italienischen Turnverband registrieren lassen, um Teil der nationalen Delegation für die 16. Ausgabe des weltgrößten internationalen Breitensport-Turnfests zu sein. Nicht weniger als 14 Turngruppen aus dem ganzen Land entsendet Italien nach Dornbirn – zudem hat sich eine italienische Gruppe sogar für die FIG-Gala qualifiziert. So darf man schon heute gespannt sein, welche Vorführungen der Verband für seine Leistungsshow im Zuge des italienischen Abends auserkoren hat.