Die Wiener Streichersolisten

Wann

So, 02.12.2018, 16:30 Uhr


Ort

Angelika-Kauffmann-Saal
Hof 765
6867 SCHWARZENBERG
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

Solist: Rainer Honeck, Violine (Konzertmeister der Wiener Philharmoniker)

Auch in diesem Jahr wird die von der Kulturinitiative Bregenzerwald 2012 neu belebte Tradition der Vorweihnachtskonzerte mit den Wiener Streichersolisten in Schwarzenberg weitergeführt, wie gewohnt an dem in den vergangenen Jahren bewährten Termin am späten Nachmittag des ersten Adventssonntags. Das Konzert am 2. Dezember, 16.30 Uhr im Angelika-Kauffmann-Saal bildet damit erneut den Auftakt zum heimeligen Schwarzenberger Advent mit seinem reichhaltigen Angebot an Kultur und Kunsthandwerk.

Das elfköpfige Ensemble aus Mitgliedern der weltberühmten Wiener Philharmoniker steht seit dem Vorjahr unter der Leitung des jungen Vorarlberger Geigers Matthias Honeck als Konzertmeister, dem Sohn des berühmten, in Altach wohnhaften und als Chef beim amerikanischen Pittsburgh Symphony Orchestra tätigen Dirigenten. Als Besonderheit wird heuer mit Manfred Honecks Bruder Rainer erstmals ein populärer Violinsolist mitwirken, der als Konzertmeister der Wiener Philharmoniker etwa beim weltweit gefragten Neujahrskonzert stets am ersten Geigenpult sitzt und auch bei anderen Gelegenheiten als gefeierter Stargeiger immer wieder solistisch in Erscheinung tritt.

Unverändert geblieben ist der gewohnte Programmbogen beliebter Melodien aus Barock, Klassik und Romantik, mit dem die Zuhörer musikalisch verwöhnt und in die Vorweihnachtszeit eingestimmt werden sollen.

TICKETS AN DER TAGESKASSA!