David Schalko - Schwere Knochen

Wann

Mi, 20.02.2019, 20:00 Uhr


Ort

Business Center / Parkhotel Villach
Moritschstraße 2
9500 VILLACH
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

Wien, März 1938: Am Tag, als halb Wien am Heldenplatz seinem neuen Führer zujubelt, raubt eine Bande jugendlicher Kleinganoven einen stadtbekannten Nazi aus. Sieben Jahre lang müssen die Burschen daraufhin in KZs "für die Aufrechterhaltung des Betriebs" sorgen und wachsen so zu Schwerverbrechern heran.

Inspiriert durch wahre Begebenheiten erzählt David Schalko mit viel schwarzem Humor und großer Empathie von Menschen, deren Seele durch den Nationalsozialismus zerstört wurden. Damit ist ihm ein fulminanter, einzigartiger Roman über die österreichische Nachkriegsgesellschaft gelungen.

Bekannt wurde der 1973 in Wien geborene Autor und Regisseur mit revolutionären Fernsehformaten wie der "Sendung ohne Namen". Seine Filme mit Josef Hader ("Aufschneider") und die Serien "Braunschlag" und "Altes Geld" genießen Kultstatus und wurden mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet.