Joachim Meyerhoff in Gugging

Wann

So, 27.01.2019, 15:00 Uhr


Ort

Museum Gugging
Am Campus 2
3400 MARIA GUGGING
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

Joachim Meyerhoff kommt nach Gugging und liest aus seinen Kindheitserinnerungen inmitten eines psychiatrischen Krankenhauses im Norden Deutschlands. Mit Witz, Ironie und Wärme schreibt der Erfolgsautor und -schauspieler über seine Zeit in Hesterberg. Nun ist Meyerhoff Gast des museum gugging und liest an jenem Ort, wo erstmals psychiatrischen Patienten ein "Haus der Künstler" eingerichtet wurde und heute die Kunst wichtiger ist als die Psychiatrie.

Die Frankfurter Tageszeitung "FAZ" schreibt über Meyerhoffs Buch: "Manche fliegen übers Kuckucksnest; Joachim Meyerhoff verbrachte eine behütete Kindheit mittendrin. Sein Vater war Direktor der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Hesterberg bei Schleswig, ein Arzt, dem seine Patienten näherstanden als die Menschen draußen; einschließlich seiner eigenen Frau. Zum jährlichen Geburtstagskaffeekränzchen lud Hermann Meyerhoff nicht Freunde, Verwandte oder Kollegen ein, sondern harmlose Irre wie den kindlich-neugierigen Dietmar, die ohne Punkt und Komma redende Margret."