Johannes Silberschneider liest und singt

Wann

Sa, 22.06.2019, 19:30 Uhr


Ort

Kunsthaus Weiz
Rathausgasse 3
8160 WEIZ
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

Johannes Silberschneider liest und singt zur Musik von Stub'n Tschäss

Die Musik von STUB'N TSCHÄSS" dient als verstärkendes Element der erdigen ,steirischen Mundartgedichte von Johannes Silberschneider. Unter der Verwendung von unterschiedlichen musikalischen Stilmitteln entsteht eine knisternde, geheimnisvolle Stimmung, wobei die feinfühlige Interaktion der Musiker es erlaubt, an spannenden Stellen zum spontanen Musizieren auszubrechen.
Hinter Stub'n Tschäss verbirgt sich mit dem Jazzgitarristen Klaus Ambrosch einer der arriviertesten steirischen Live- und Studiomusiker, mit dem einstigen KGB-Mastermind, "Mr. Motorboot" und Multiinstrumentalist Kurt Gober (Cajon, Caisa, Sansula, Udu; Milchkanne) ein alter Bekannter des Austropop ( http://de.wikipedia.org/wiki/KurtGoberBand ) und mit dem Bassisten der Gruppe "Broadlahn" Chris Seiner ein Musiker, der bei 20 österreichischen Formationen Verwendung findet. Alle 3 Musiker sind Lehrer am J.J.Fux-Konservatorium Graz.

Freuen sie sich auf einen interessanten musikalischen Abend mit dem aus Film und Fernsehen bekannten und sehr vielseitigen Johannes Silberschneider.