Judenburger Sommer 2019 - Anomalie, Film-Dokumentation

Wann

Mo, 15.07.2019, 19:00 Uhr


Ort

Festsaal im Veranstaltungszentrum
Kaserngasse 18-20
8750 JUDENBURG
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

ANOMALIE, ein Film von Richard Wilhelmer
Dokumentarfilm / Essay

Regie: Richard Wilhelmer
Buch und Produktion: Daniel Haingartner und Richard Wilhelmer


Komplexe Ökonomien funktionieren nach dem Prinzip einheitlicher Normen und Maßeinheiten. Aber welche Rolle spielen soziale Normen für das gesellschaftliche Zusammenleben?

Renommierte Forscher wie Allen Frances, Elisabeth Loftus oder Gerhard Roth erläutern wirtschaftliche Interessen, wissenschaftliche Ambitionen und politische Zusammenhänge in und um die Welt der menschlichen Psyche.

Joscha Bach, Kongnitionsforscher am MIT (Massachusetts Institute of Technology) erzählt über Bewusstsein und "Psyche" Künstlicher Intelligenz und behandelt jene neue Dimension des "Denkens" im evolutionstheoretischen und ethischen Kontext.

Währenddessen versucht der Philosoph und selbst bekennenden "Irre" Fritz Joachim Rudert die "ferngesteuerten Massen" aus ihrem Wahn zu befreien…