Judenburger Sommer 2019 - Die stille Revolution, Filmdokumentation

Wann

Di, 09.07.2019, 19:00 Uhr


Ort

Festsaal im Veranstaltungszentrum
Kaserngasse 18-20
8750 JUDENBURG
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

Film-Dokumentation

Die Arbeitswelt steht vor einem nachhaltigen Kulturwandel. Alte Denkmuster und Verhaltensweisen brechen immer mehr auf, junge Menschen sehnen sich nach mehr Menschlichkeit und Seele in ihrem Arbeitsumfeld. Wie gehen wir mit dieser Herausforderung um? Wie gelingt der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung? Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns und wo bleibt der Mensch dabei?

Nach einer vernichtenden Mitarbeiterbefragung verändert Bodo Jansen sein Unternehmen von Grund auf. Die Maßnahmen des Anbieters für Hotels und Ferienwohnungen die der Film zeigt, haben das Potential unser gewohntes Bild von Arbeit und Wirtschaft nachhaltig zu verändern. Protagonisten sind u. a. Prof. Dr. Gerald Hüther (Neurobiologe), Pater Anselm Grün (Autor "Führen mit Werten") und auch viele Firmenmitarbeiter.