5.GOOD-BALL

Wann

Fr, 25.01.2019, 22:00 Uhr


Ort

Fluc
Praterstern 5
1020 WIEN
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

10 Jahre Verein Goodball: Feier im Rahmen des 5. GOOD-BALL

Bereits seit 2008 setzt sich der Verein Goodball für soziale Projekte in Österreich ein. Unter dem Motto TANZEN FÜR KOHLE findet am 25. Jänner 2019 der 5. GOOD-BALL als die gute Alternative zum Akademikerball statt. Der Reinerlös geht an das Wiener Integrationshaus und den Verein Miteinander Lernen.


Der Wiener Verein Goodball organisiert am Freitag, 25. Jänner 2019 unter dem Motto TANZEN FÜR KOHLE den 5. GOOD-BALL und feiert in diesem Rahmen auch das zehnjährige Vereinsbestehen. Der etwas andere Ball findet wie in den Vorjahren in der Wiener Clublocation fluc parallel zum Wiener Akademikerball statt. Ziel der Veranstaltung ist es, ein Zeichen für Toleranz und Integration zu setzen und mit dem Reinerlös soziale Projekte, die sich für diese Anliegen stark machen, finanziell zu unterstützen. Dazu Musikerin und Goodball-Gründerin Mary Broadcast: „Wir setzen uns als Verein seit zehn Jahren für ein friedliches und respektvolles Miteinander in Österreich ein und haben in dieser Zeit mehr als 50 Projekte und Vereine mit über 80.000 Euro unterstützt. Auch der 5. GOOD-BALL steht in dieser Tradition und feiert das Engagement für Integration und Frieden, wo andere Hass und Hetze regieren lassen.“

Zwei Organisationen, das Wiener Integrationshaus und den Verein Miteinander Lernen, werden mit dem Reinerlös des 5. GOOD-BALLs finanziell unterstützt. Das Integrationshaus besteht seit 1995 als Kompetenzzentrum, insbesondere im Bereich der Aufnahme und Integration von AsylwerberInnen, subsidiär Schutzberechtigten, anerkannten Flüchtlingen und MigrantInnen. Der Verein Miteinander Lernen ist eine 1983 gegründete antirassistische, feministische und parteiunabhängige Frauenorganisation, die Beratung, Bildung und Psychotherapie für Frauen, Kinder und Familien mit Migrationshintergrund anbietet. Dazu Goodball-Mitbegründerin Stefanie Schlögl „Wir können gar nicht so viele Benefiz-Veranstaltungen machen, wie wir Projekte unterstützen möchten. Das Wiener Integrationshaus und der Verein Miteinander sind nur zwei davon und wir sind wirklich dankbar, dass es Menschen gibt, die auch in politisch rauen Zeiten einen langen Atem haben und sich gegen viele Widerstände mit vollem Einsatz für eine vielfältige und solidarische Gesellschaft einsetzen.“

Die Spendensumme für die unterstützten Projekte setzt sich neben dem Eintrittsgeld aus Spenden und Sponsoring sowie dem Verkauf von Losen für die Tombola zusammen.

Künstlerische und musikalische Unterstützung aus Wien und Hamburg

Bereits zum fünften Mal führt Moderatorin Lucy McEvil ab 21.45 Uhr mit Witz und Charme durch den etwas anderen Ballabend.

Als erster Live-Act des Abends gibt sich Goodball-Gründerin Mary Broadcast ab 22.00 Uhr die Ehre bevor ab 22.30 Uhr mit Stephan Stanzel (A Life A Song A Cigarette) ein Goodball-Unterstützer der ersten Stunde übernimmt. Ihr Goodball-Debüt geben ab 23.00 Uhr Neuschnee mit Mastermind Hans Wagner und neuem Album (Problembär Records) im Gepäck. Für die Mitternachtseinlage zeichnet 2019 das Blockflötengewitter verantwortlich bevor Erika als letzter Live-Act des Abends aus Hamburg eine Prise Rock, ein bisschen Punk und viel Liebe nach Wien bringen und an DJ Flow the Slow (Susiklub) übergeben.