Abu Hassan - ein Märchen aus 1001 Nacht - Kinderoper in der Krypta

Wann

So, 14.10.2018, 14:00 Uhr


Ort

Peterskirche
Petersplatz
1010 WIEN
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

Tausendundeine Nacht inspirierten Carl Maria von Weber zu dieser wunderbaren Kinderoper. Das Werk wurde bereits bei der Erstaufführung gefeiert und braucht wegen seiner Brillanz den Vergleich mit Mozart nicht zu scheuen. Das Ensemble DOLCIssimo zeichnet in der KRYPTA der Peterskirche verantwortlich für die bezaubernde Inszenierung von W.A. Mozarts “Bastien und Bastienne”.

60 Minuten lang verzaubert der märchenhafte, unterhaltsame Stoff. Ohne Abstand erlebt das junge Publikum die Künstler direkt vor sich. Es wird szenisch gespielt in Kostüm, Maske und mit Theaterlicht. Die Kinder werden in die Handlung einbezogen und zum Mitmachen angeregt. Mit Klavier und Gesang erleben sie die Melodien klar und eingängig.

Jedem kleinen Gast wird uneingeschränkte Sicht garantiert, entweder direkt auf der Bühne sitzend oder auf einem der ausreichenden Mutter/Kind-Plätze. Diese werden nach Einlass nach Bedarf vergeben. Erwachsene haben freie Platzwahl mit Rücksicht auf das junge Publikum.

Die KRYPTA mit ihren alten Gewölben erweist sich für Kinder als idealer Ort, um Klassik unkompliziert zu begegnen. Bedingt durch die räumliche Nähe zu den handverlesen ausgesuchten Künstlern ermöglicht sie hautnahes Kennenlernen von Opern oder Operetten. Zu jeder Jahreszeit ist die KRYPTA angenehm temperiert.