Ballett: Lukács | Lidberg | Duato

Wann

Mi, 04.03.2020 - Mi, 11.03.2020


Ort

Wiener Staatsoper
Opernring 2
1010 WIEN
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

Alle Veranstaltungstermine

Mi04.03.202000:00 UhrBallett: Lukács | Lidberg | Duato
Fr06.03.202000:00 UhrBallett: Lukács | Lidberg | Duato
So08.03.202000:00 UhrBallett: Lukács | Lidberg | Duato
Di10.03.202000:00 UhrBallett: Lukács | Lidberg | Duato
Mi11.03.202000:00 UhrBallett: Lukács | Lidberg | Duato

András Lukács , Pontus Lidberg , Nacho Duato
LUKÁCS | LIDBERG | DUATO


Mit dem Beitrag von Pontus Lidberg entsteht ein Auftragswerk für das Wiener Staatsballett, womit sich der 1977 in Schweden geborene und durch den Tanzfilm „The Rain“ bekannt gewordene Direktor des Danish Dance Theatre (seit 2018) zugleich an der Wiener Staatsoper erstmals vorstellt. „White Darkness“ aus dem Jahr 2001 – von Nacho Duato als Requiem für seine Schwester konzipiert – und die „Movements to Stravinsky“ von András Lukács (Uraufführung 2017, Volksoper Wien) komplettieren den Abend zu einem Aufeinandertreffen von höchst individuellen choreographischen Zugängen.