Alice Hinter Den Spiegeln - Theaterservice Graz

Wann

Di, 08.01.2019 - Sa, 15.06.2019


Ort

Next Liberty Graz
Kaiser Josef Platz 10
8010 GRAZ
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur, Musical & Show

Alle Veranstaltungstermine

Di08.01.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Mi09.01.201910:30 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Mi09.01.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Fr01.02.201910:30 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Fr01.02.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Sa02.02.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Di26.02.201910:30 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Di26.02.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Mi20.03.201910:30 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Mi20.03.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Fr12.04.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Sa13.04.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Sa25.05.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Fr14.06.201910:30 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Fr14.06.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN
Sa15.06.201916:00 UhrALICE HINTER DEN SPIEGELN

„Ihr alle nennt das Hirngespinste, aber ich war wirklich im Wunderland!“ – „Hör auf! Wunderland! Werd’ normal, Alice!“

Alice ohne Wunderland? Unmöglich! Sieben Jahre sind vergangen, seit Alice ihr geliebtes Wunderland verlassen musste, weil die Herzkönigin ihr nach dem Leben trachtete. Inzwischen ist sie eine »junge Dame« – zumindest sollte sie das nach Meinung ihrer Eltern endlich werden, weshalb sie das für ihre Begriffe viel zu »aufgeweckte« Mädchen in ein Internat gesteckt haben. Freunde hat Alice hier keine, denn ihre Mitschülerinnen, insbesondere die zickige Charly, finden das Mädchen mit seinen sonderbaren Geschichten nicht ganz »normal«. Wie gut, dass inzwischen der verrückte Hutmacher, das weiße Kaninchen und die kleine Maus fieberhaft nach einem Weg gesucht haben, »ihre« Alice wieder zurückzuholen: Ohne Vorwarnung tauchen sie im Internat auf und ziehen das erstaunte Mädchen – inklusive der ungläubigen Charly – durch den Spiegel in das Land dahinter, wo Alice von der schwarzen Königin zu einem ganz besonderen Schachspiel aufgefordert wird: Nur wenn sie es schafft, das andere Ende des Spielbretts zu erreichen, kann sie ins Wunderland zurückkehren! Die wagemutige Alice willigt natürlich ein, und so beginnt eine fantastische Reise durch das Land hinter den Spiegeln, das dem Wunderland an skurrilen Bewohnern und irrwitziger Logik in nichts nachsteht.

Zu seinem 30. Geburtstag präsentiert das Mariagrüner Kindertheater in gewohnt farbenprächtiger Manier und mit viel Spielfreude des 46-köpfigen Ensembles ein neues Musical: Frei nach Lewis Carrolls Fortsetzung von »Alice im Wunderland« hat Gerda Seebacher eine fantasievolle Geschichte über eine herrlich verrückte Welt verfasst, in der der Begriff »normal« rasch relativiert wird.

Für alle ab 5 Jahren

Das Mariagrüner Kindertheater zu Gast / frei nach dem Kinderbuch von Lewis Carroll

Inszenierung: Maria Lemes-Rosanelli
Buch und Liedtexte: Gerda Seebacher
Musik: Lena Mentschel
Bühne: Stephan Prattes
Kostüme: Anna Prattes
Choreographie: András Kurta
Choreographie: Aimée Natter