Zu viele Noten, liebe Wiener - verschoben vom 26.04.20 auf den 18.04.21. Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Wann

So, 18.04.2021, 17:00 Uhr


Ort

Villa Falkenhorst
Flugelin 3
6712 THÜRINGEN
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

Eine Sammlung der Extraklasse mit Texten und Liedern von und über W.A. Mozart

Vier Künstlerinnen und Künstler erwarten Sie an diesem Abend und nehmen Sie mit auf die musikalisch-theatralische Reise der Mozartfamilie, von Salzburg über München nach Paris, nach Wien und zurück. In Briefen und Geschichten, Monologen und Gustostückerl von, an und über das junge Genie Mozart.

Natürlich anrührend, bewegend, aber auch – wie sollte es anders sein – komisch und wunderbar albern, ein echter Mozart eben.

Übrigens: kennen Sie Mozartlieder mit Harfe? Mit einem Star der jungen europäischen Harfenszene laden wir Sie zu einem neuen Hörerlebnis und zu Ihrer ganz persönlichen Mozartbegegnung ein. Lassen Sie sich überraschen von wahrscheinlich noch nie Gehörtem im einzigartigen Ambiente der Villa Falkenhorst.

Petra Schöch - Gesang
Renate Bauer - Rezitation
Martin Sommerlechner - Schauspiel
Viktor Hartobanu - Harfe