Dönz. So weit man weiß

Wann

Do, 18.11.2021, 19:00 Uhr


Ort

Lorünser Villa
Obdorfweg 1
6700 BLUDENZ
Österreich
zum Routenplaner

"Dönz. So weit man weiß" ist eine Familien- und Generationengeschichte, die sich über mehr als 150 Jahre lang durch den ganzen Kontinent Europa zieht und auf wahren Tatsachen beruht. Die Quelle für diesen Roman ist ein seltener Familienschatz aus Österreich: Artefakte, Dokumente, Fotos und private Briefe aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, bereichert durch Berichte von Zeitzeugen. Die "Dönz" sind die Großeltern der Autorin Sabine Grohs.

Es gelten die aktuellen Covid-19-Maßnahmen!