Taggenbrunner Festspiele 2021 - Liederabend mit Pavol Breslik

Wann

Fr, 09.07.2021


Ort

Burg Taggenbrunn
Taggenbrunn 11
9300 ST. VEIT AN DER GLAN
Österreich
zum Routenplaner

Alle Veranstaltungstermine

Fr09.07.202120:30 UhrLiederabend mit Pavol Breslik

KÜNSTLER

Pavol Breslik
Tenor

Amir Katz
Klavier

Lieder von R. Schumann, F. Mendelssohn und F. Liszt

Als „Nachwuchssänger des Jahres 2015“ (Opernwelt) startete der Tenor Pavol Breslik seine steile Karriere, und wurde Ensemblemitglied bei der Berliner Staatsoper Unter den Linden; seit 2006 freischaffend, trat er an der Metropolitan Opera und an den großen europäischen Opernhäusern und Festspielen auf.

An der Wiener Staatsoper sang er Lenski, Nemorino und Alfredo, an der Bayerischen Staatsoper den Gennaro in Lucrezia Borgia an der Seite von Edita Gruberova und den Edgardo in Lucia di Lammermoor mit Diana Damrau. Er sang dort auch Tamino, Idamante, Nemorino, Cassio, Alfredo, Rinuccio und in Strauss‘ Schweigsamer Frau. Er gastierte am Covent Garden, an der Pariser Oper, am Liceu Barcelona, Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel, an der Berliner Staatsoper, bei den Salzburger Festspielen und am Genfer Grand Théâtre. Seit 2012 ist Pavol Breslik Mitglied des Opernhauses Zürich.

Etliche Konzertauftritte, so bei den BBC Proms, dem Edinburgh Festival, den Salzburger Festspielen, den Osterfestspielen Baden-Baden, beim Orchester des Bayerischen Rundfunks oder dem Boston Symphony Orchestra und der Hamburger Elbphilharmonie (Eröffnungskonzert).

Der in Israel geborene Amir Katz gewann etliche nationale und internationale Wettbewerbe. Er wird von vielen Orchestern und Festivals weltweit zu Konzerten eingeladen. Er spielt in den berühmtesten Konzertsälen in Europa, Asien und Nordamerika. Er trat in México City beim Blanco y Negro Piano Festival auf und spielte mit dem Orquestra Sinfónica del Estado de México, Chopin’s Klavierkonzert Opus 11. Seine Konzerte werden regelmäßig für Radio und Fernsehen aufgezeichnet. Amir Katz hat einige CDs für verschiedene Label aufgenommen. Zuletzt erschien seine CD Hommage à Liszt.

Seit 2010 begleitet Amir Katz den Tenor Pavol Breslik. Diese künstlerische Zusammenarbeit fand ihren Ausdruck in viel beachteten Liederabenden, unter anderem in München, Wien, Paris und bei der Schubertiade Schwarzenberg.