A.Christie - Und dann gab's keines mehr

Wann

Do, 14.01.2021 - Sa, 30.01.2021


Ort

Theater Center Forum
Porzellangasse 50
1090 WIEN
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

Alle Veranstaltungstermine

Do14.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Fr15.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Di19.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Mi20.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Do21.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Fr22.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Sa23.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Di26.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Mi27.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Do28.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Fr29.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie
Sa30.01.202119:30 UhrA.Christie - Und dann gab's keines mehr - Kriminalthriller von Agatha Christie

Zehn Personen werden auf eine einsame Insel eingeladen. Nach einer unheimlichen Ankündigung zieht ein Unwetter auf und sie sind von der Außenwelt abgeschnitten. Als es zu rätselhaften Todesfällen kommt, wird ihnen schnell klar, dass der Mörder unter ihnen sein muss.

Die Aufführungsrechte für dieses Werk sind erteilt durch Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Berlin, mit freundlicher Genehmigung von Agatha Christie Ltd.

Deutsch von Michael Raab
Mit: Nicole Locker, Nala Helga Oppenauer, Daniela Patricia Promont, Paul Barna, Peter Buchecker, Walter Koch, Peter Masch, Alexander Plasser, Michael Pockberger, Peter Rothkappel
Bühnenbild: Martin Gesslbauer, Die Bühnenwerkstatt
Kostüme: Nina Batik und Veronica Buchecker
Regie: Veronica Buchecker