ABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021

Wann

Sa, 04.12.2021 - Mi, 08.12.2021


Ort

Wälderbähnlefahrt
Abfahrtsort Bahnhof Bezau
Österreich

Alle Veranstaltungstermine

Sa04.12.202111:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
Sa04.12.202113:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
Sa04.12.202115:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
Sa04.12.202117:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
So05.12.202111:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
So05.12.202113:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
So05.12.202115:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
So05.12.202117:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
Mo06.12.202115:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
Mo06.12.202117:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
Di07.12.202115:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
Di07.12.202117:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
Mi08.12.202111:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
Mi08.12.202113:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet
Mi08.12.202115:00 UhrABGESAGT - Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnle 2021 - Tickets werden rückerstattet

ABGESAGT - TICKETS WERDEN RÜCKERSTATTET

Zu den absoluten Höhepunkten des Wälderbähnle-Jahres zählen die Nikolausfahrten. Sie sind immer wieder ein faszinierendes Erlebnis für Kinder und Familien. Für viele Familien ein absoluter Fixpunkt das Fest Nikolaus mit ihren Kindern zu erleben.


Ende November bis Anfang Dezember ist der „Wälderbähnle- Nikolaus“ im Dauereinsatz. Die Nikolausfahrt beginnt am Bahnhof Bezau. Man sollte frühzeitig eintreffen, um trotz der aufgeregten Vorfreude ohne Hektik im reservierten Waggon Platz zu nehmen. Wenn es Frau Holle gut mit uns meint, setzt sich der Zug durch die verschneite Winterlandschaft in Bewegung. Auf halber Strecke taucht der Nikolaus geheimnisvoll aus dem Wald auf und steigt zu den Kindern in den Zug. In aller Eile werden Gedichte aufgesagt und Lieder gesungen. Denn schon bald erreicht das „Wälderbähnle“ den Bahnhof Schwarzenberg. Dort erwartet die Kinder eine kleine Pause, bis die Lokomotive wieder an den Zuganfang gewechselt hat. Zeit für eine Begegnung und ein gemeinsames Bild mit dem Nikolaus, bevor es dann mit der Museumsbahn wieder zurück nach Bezau geht.

Corona Schutzbestimmungen

Dem Team vom Wälderbähnle ist es ein Anliegen, dass die Gäste in einem möglichst gesicherten Umfeld das Nikolauserlebnis mit ihren Lieben erleben und feiern können. Dafür gelten folgende Regelungen:

- die Einhaltung der 2-G-Regel (Genesen oder Geimpft) ist für die Gäste obligatorisch.
- Für Schüler ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr bis zum 15. Lebensjahr (Schulpfichtalter) wird der in den Schulen geführte Corona-Testpass "COVID-NINJA" mit einer aktuell gültigen Testung anerkannt.

Aufgrund dieser Nachweise besteht im Freien wie auch im Zug keine Maskenpflicht.

Ohne die genannten Ausweise wird ausnahmslos kein Zutritt zum Bahnhof gewährt, auch nicht bei Vorweis einer gültigen Fahrkarte. Ausgenommen davon sind Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr.

Zusätzlich zu den gesetzlichen Maßnahmen (2-G-Regel) werden wir freiwillig die Auslastung der Waggons deutlich reduzieren und durch Sitzplatzzuweisungen dafür sorgen, dass zwischen den einzelnen Besuchergruppen Abstände entstehen. Auch werden wir nach jeder Fahrt im Zug wesentliche Bereiche desinfizieren.