Andreas Ferner - Chill amal, Fessor!

Wann

Fr, 05.11.2021 - Do, 19.05.2022


Ort

Kulisse
Rosensteingasse 39
1170 WIEN
Österreich
zum Routenplaner

Alle Veranstaltungstermine

Fr05.11.202120:00 UhrKulisse
Rosensteingasse 39
1170 WIEN
Österreich
zum Routenplaner
Andreas Ferner - Chill amal, Fessor!
So07.11.202120:00 UhrAERA
Gonzagagasse 11
1010 WIEN
Österreich
zum Routenplaner
Andreas Ferner - Chill amal, Fessor!
Fr19.11.202120:00 UhrOrpheum Wien
Steigenteschgasse 94b
1220 WIEN
Österreich
zum Routenplaner
Andreas Ferner - Chill amal, Fessor!
Sa20.11.202120:00 UhrWirtshausbühne Bernhart
Jürgen Bernhart Platz 104
2803 SCHWARZENBACH
Österreich
zum Routenplaner
Andreas Ferner - Chill amal, Fessor
Mo22.11.202120:00 UhrAERA
Gonzagagasse 11
1010 WIEN
Österreich
zum Routenplaner
Andreas Ferner - Chill amal, Fessor!
Do02.12.202120:00 UhrAERA
Gonzagagasse 11
1010 WIEN
Österreich
zum Routenplaner
Andreas Ferner - Chill amal, Fessor!
Mo13.12.202120:00 UhrAERA
Gonzagagasse 11
1010 WIEN
Österreich
zum Routenplaner
Andreas Ferner - Chill amal, Fessor!
Do19.05.202220:00 Uhrspinnerei - Kulturhaus Traun
Obere Dorfstrasse 5
4050 TRAUN
Österreich
zum Routenplaner
Andreas Ferner - Chill amal, Fessor!

Chill amal, Fessor!

Fern jeder „political correctness“ behandelt Österreichs lustigster Lehrer, Andreas Ferner, in seinem neuen Programm die großen Aufreger-Themen unserer Zeit, des Schulbetriebes und seines Lebens.

Scharf wie Chilli sind die Pointen, ibizamäßig entlarvend der allgemeine Bildungsbefund, herzzerreißend komisch die Stories aus Schule und Leben.

Zum Chillen bleibt ihm und seinem Publikum dabei aber wenig Zeit, wobei das Ferner spätestens nach dem nächsten Elternsprechtag guttun würde.

In der Oberstufe der österreichischen Kabarettisten angekommen, kämpft Ferner gegen die Unbildung von Kardashian-Po-Doubles und Insta-Influencern, die doch besser im Unterricht aufgepasst hätten.

Ferners neues Programm „Chill amal, Fessor!“ bringt das Augenzwinkern, das in der Schul- und Bildungsdiskussion viel zu oft fehlt. Ein Besuch der Doppelstunde in Lachübungen sollte dieses Jahr definitiv am Stundenplan stehen!

Regie: Marion Dimali

Pressestimmen zu Andreas Ferner:
„...Frontalangriff auf die Bauchmuskeln….einer der vielseitigsten Kabarettisten Österreichs..." (Kronen Zeitung)
„Glatter Einser für Kabarettist Andreas Ferner!” (heute)
„...und wieder einmal brüllt der Saal vor Lachen, weil offenbar doch nicht so viel erfunden ist, was der Lehrer da vorne von sich gibt..." (Wiener Zeitung)
„Ein Bildungsprogramm für die Lachmuskeln!“ (Österreich)
„Österreichs lustigster Lehrer!" (ORF, ServusTV, Kurier, Kronen Zeitung, Österreich, Kleine Zeitung, Wiener Zeitung)
„Eine römische Eins für Herrn „Fessor" Ferner“ (Wiener Bezirkszeitung)