Grenzgänger - Bandi Romeo Koeck und Thomas Anton Rauch

Wann

Mi, 08.09.2021 - Do, 16.09.2021


Ort

Theater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
6800 FELDKIRCH
Österreich
zum Routenplaner

Alle Veranstaltungstermine

Mi08.09.202120:15 UhrTheater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
6800 FELDKIRCH
Österreich
zum Routenplaner
Grenzgänger - Bandi Romeo Koeck & Thomas Anton Rauch - verschoben vom 04.11.2020 bzw. 05.05.2021 auf den 08.09.2021. Tickets behalten ihre Gültigkeit!
Do09.09.202120:00 UhrKellertheater Lampenfieber
Hauptstraße 9
6712 BLUDESCH
Österreich
zum Routenplaner
Grenzgänger - Bandi Romeo Koeck & Thomas Anton Rauch - verschoben vom 06.11.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit!
Fr10.09.202120:00 UhrBundeshandelsakademie und -handelsschule Feldkirch
Schillerstraße 7b
6800 FELDKIRCH
Österreich
zum Routenplaner
Grenzgänger - Bandi Romeo Koeck & Thomas Anton Rauch - verschoben vom 14.11.2020 bzw. 07.05.2021 auf den 10.09.2021. Tickets behalten ihre Gültigkeit!
Mi15.09.202120:15 UhrTheater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
6800 FELDKIRCH
Österreich
zum Routenplaner
Grenzgänger - Bandi Romeo Koeck & Thomas Anton Rauch - verschoben vom 19.11.2020 bzw. 20.05.2021 auf den 15.09.2021. Tickets behalten ihre Gültigkeit!
Do16.09.202120:00 UhrKulturverein TiK
Jahngasse 10
6850 DORNBIRN
Österreich
zum Routenplaner
Grenzgänger - Bandi Romeo Koeck und Thomas Anton Rauch

Sie sind zurück! Nach dem großartigen Erfolg mit ihrem Kabarett-Debut "Nachschlag" ist das Künstlerkollektiv Bandi Romeo Koeck und Thomas Anton Rauch zurück.

Das Stück könnte aktueller nicht sein. Versteht es gekonnt mit Klischees und Vorurteilen aufzuräumen, hinterfragt und kritisiert politische Haltungen (Stichwörter "Flüchtlingskrise", "lückenlose Aufklärung", „IBIZA“, "Grenzzaun zu Mexiko", "BREXIT" und natürlich „CORONAKRISE“ respektive „Wer zur Hölle ist dieser Covid?“) und möchte dazu beitragen, dass wir uns mehr als Menschen sehen und dem Populismus und Nationalismus bewusst entgegentreten. Koeck und Rauch sind diesmal noch scharfzüngiger und einfallsreicher unterwegs, um den Lachmuskeln des Publikums so richtig zuzusetzen. Denn der Speck muss schließlich weg! Freuen Sie sich auf ein kabarettistisches Bühnenstück der Extraklasse!