Klaus Rott - Filmpremiere: Der Herr Karl

Wann

Fr, 25.03.2022, 20:00 Uhr


Ort

Theater Forum Schwechat
Ehrenbrunngasse 24
2320 SCHWECHAT
Österreich
zum Routenplaner

Vom Karli Sackbauer zum Herrn Karl

Eine Filmpräsentation mit Beiprogramm

FILM
DER HERR KARL
von Carl Merz und Helmut Qualtinger
mit Klaus Rott

Das Ein-Personen-Stück „Der Herr Karl“ wurde vor rund sechzig Jahren mit Helmut Qualtinger vom ORF verfilmt. Viele Schauspieler haben in den folgenden Jahren den Egoisten, Opportunisten, Zyniker und Kleinbetrüger gespielt. Auch Klaus Rott, der vor allem als Mundls Sohn "Karli Sackbauer" große Popularität erreicht hat, stand bereits als „Herr Karl“ auf der Bühne.

Jetzt, sechs Jahrzehnte nach der Erstverfilmung, gibt es eine zweite Filmversion dieses österreichischen Kultmonologs, diesmal mit Klaus Rott.

Wie kam es zur Metamorphose vom Karli Sackbauer zum Herrn Karl?

Klaus Rott verrät es uns und erzählt Anekdoten und Hoppalas der Filmproduktion, bevor er dann seine spannende und eigenständige Interpretation des „Herrn Karl“ präsentieren wird.

1, 2, 3, FILM AB!!!!

mit Klaus Rott
Regie Klaus Rott
Co-Regie & Kamera Wolfgang Liemberger
Poduktion ANGELITERA
von Carl Merz und Helmut Qualtinger