Literatur um 8

Wann

Do, 24.09.2020


Kategoriegruppe

Kultur

Literatur um 8
Bilanz:lesung


Die in Salzburg lebende Wienerin Anna Herzig und der Niederösterreicher Richard Schuberth sind die diesjährigen Preisträger von Literatur:im:süden, den von der Stadt Villach und BUCH13 vergebenen Schriftstellerstipendien. Die beiden Poeten arbeiteten im Juli und im August jeweils für einen Monat in einem Atelier im Herzen der Draustadt und präsentieren im Rahmen der Reihe „Literatur um 8“ Auszüge ihres Schaffens.

Lesung: Anna Herzig und Richard Schuberth
Gespräch: Gerald Eschenauer