STADT:KULTUR - VANITAS – Grau wie Asche - Lesung

Wann

Fr, 13.11.2020


Kategoriegruppe

Kultur

Seit Ihrem großen Überraschungserfolg „Erebos“ (2010) ist Ursula Poznanski regelmäßiger Gast auf den SPIEGEL Bestsellerlisten (über 200 Wochen). Sie kann auf eine Gesamtauflage von weit über 2 Mio. Exemplaren verweisen, die sie im Spannungssegment, speziell im Jugend- und Erwachsenen Thriller erarbeitet hat. Lesung aus Band 2 der VANITAS Thriller-Serie mit dem Wiener Zentralfriedhof als mörderischer Schauplatz und Zufluchtsort. Carolin dürfte eigentlich keine Blumen am Zentralfriedhof in Wien binden, denn sie ist tot – offiziell. In Wahrheit ist sie untergetaucht und darf aufgrund der sie bedrohenden Gefahr nicht auffliegen. Ihr Ex-Kollege Robert in München hält seine schützende Hand über sie. Doch er ist verschwunden … Ihre geheimen Botschaften an ihn, verpackt in die Sprache der Blumen, bleiben unbeantwortet. Carolin muss alleine durch ihre dunkelsten Stunden, denn das Verbrechersyndikat ist ihr ganz offensichtlich eng auf den Fersen…