Die Drei von der Tankstelle

Wann

Mi, 02.10.2024 - Sa, 02.11.2024


Ort

Metropol
Hernalser Hauptstrasse 55
1170 WIEN
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur, Musical & Show

Alle Veranstaltungstermine

Mi02.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Do03.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Fr04.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Sa05.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Di08.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Mi09.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Do10.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Fr11.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Sa12.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Di15.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Mi16.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Do17.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Fr18.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Sa19.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Di22.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Mi23.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Do24.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Fr25.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Sa26.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Di29.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Mi30.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Do31.10.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle
Sa02.11.202420:00 UhrDie Drei von der Tankstelle

Die Bühnenfassung des Unterhaltungsklassikers führt uns zurück in eine Zeit, als das Autofahren noch Zauber und Flair hatte.
Im erfolgreichsten aller frühen Tonfilme gehen drei Freunde durch dick und dünn – erst als betuchte Lebemänner, dann als verarmte Tankwarte.
Einer liebeshungrigen Fee im schnittigen Cabrio bleibt es vorbehalten, das bis dahin unzertrennliche Freundestrio gründlich durcheinanderzuwirbeln. Im Hintergrund zieht das Establishment die Fäden: der Vater der „Fee“ ist ein verwitweter Großindustrieller und seine Auserwählte ist eine Frau, die weiß, was sie will – auch wenn ihr die verwöhnte Stieftochter in spe vorerst noch im Wege steht…
Die turbulente Story ist gespickt mit unverwüstlichen Melodien wie ‚Ein Freund, ein guter Freund‘, ‚Liebling, mein Herz lässt dich grüßen‘ und ‚Du bist das süßeste Mädl der Welt‘.

Ensemble:

Missy May, Andy Lee Lang, Aris Sas, Vincent Bueno, Caroline Vasicek, Ronny Kuste, Benjamin Rufin, Melanie Oster, Laura-Luisa Hat