Egyd Gstättner - Die Familie des Teufels

Wann

Do, 31.01.2019, 20:00 Uhr


Ort

Dinzlschloss
Schloßgasse 11
9500 VILLACH
Österreich
zum Routenplaner


Kategoriegruppe

Kultur

Aus den literarischen Porträts von zehn großen Autorinnen und Autoren schafft Gstättner ein Selbstbildnis. Vor dem Klagenfurter Autor sind weder Ingeborg Bachmann oder Peter Handke noch James Joyce oder Thomas Mann sicher:
Zehn bedeutende Kollegen, darunter Nobelpreisträger und literarische Ikonen, müssen seine spitze Feder über sich ergehen lassen. Von großer Kenntnis und tiefer Einsicht erzählt er tragische Geschichten und dramatische Ereignisse voll Zynismus und Galgenhumor. Am Ende wird klar, wie sehr Leben und das damit untrennbar verwobene Werk der Porträtierten seine Entwicklung und sein Schreiben beeinflusst haben.

Und eins ist sicher: Man kann sich seine Vorbilder nicht aussuchen.

Gespräch: Dr. Marco Messier
Musik: Verena Unterguggenberger